vente-privee consulting mit neuem CEO 16.04.2013, 15:46 Uhr

Mehr Beratung für Marken

Der Shoppingclub vente privee baut seinen Consulting-Bereich aus. Neuer CEO der Tochtergesellschaft wird Ilan Benhaim, Mitbegründer von vente-privee.com.
vente-privee consulting mit neuem CEO
Neuer CEO: Benhaim
vente privee ist mit seinem Shop für tagesaktuelle Angebote sehr erfolgreich. Aus dieser Erfahrung schlägt der Einkaufsclub jetzt Kapital und baut seine Beratungsgesellschaft aus. Zum Gesamtpaket gehören neben dem kritischen Blick von außen die Analyse der Strategie und die Definition der nötigen Entwicklungsschritte gemeinsam mit dem Kunden. Ziel ist es, eine operative Begleitung anzubieten. Dazu zählt die Optimierung des Shops ebenso wie die Unterstützung bei der Wahl der Lieferanten.
Mit seiner Beratungstätigkeit hat das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr still und leise begonnen und bereits fast 40 Projekte umgesetzt; zu den Kunden zählen Lacoste, Marionnaud, Prenatal und Le Coq Sportif. CEO von vente-privee consulting wird Ilan Benhaim, aktuell Director Strategy & Innovation bei vente-privee.com. Der Mitbegründer und Wegbegleiter des Shoppingclubs wird in seiner neuen Position digitale und innovative Cross-Channel-Strategien für die großen Akteure im französischen und internationalen Handel entwickeln. Er wird seine Position innerhalb vente-privee.com beibehalten.
Im vergangenen Jahr waren in Deutschland acht Prozent aller Internetnutzer Mitglied eines Onlineshoppingclubs. Das entspricht 4,4 Millionen Verbrauchern. Unter den beliebtesten Clubs sind dabei brands4friends, limango, vente privee oder Zalando Lounge. Vor allem jüngere Internetuser und Frauen nutzen die Angebote in den Sparclubs.



Das könnte Sie auch interessieren