Hanse Ventures verstärkt Management 26.04.2012, 16:41 Uhr

Alexander zu Eulenburg wird CFO

Der Hamburger Inkubator Hanse Ventures holt sich ein neues Mitglied in die Führungsetage: Alexander Graf zu Eulenburg übernimmt den Posten des Chief Financial Officers.
Neuer CFO bei Hanse Ventures: zu Eulenburg
Bereits Mitte April 2012 nahm Alexander Graf zu Eulenburg die Arbeit bei Hanse Ventures auf. Er unterstützt dort den nach Sarik Webers Rückzug in den Beirat alleine die Geschäfte führenden Jochen Maaß. Zu Eulenburgs Aufgaben in der neuen Position umfassen das Controlling und die Finanzen in der Hamburger Gründerschmiede.
Der 39-Jährige soll vor allem Transaktions- und Finanzierungsprojekte begleiten sowie Start-ups bei der Herleitung von KPIs und dem Erstellen von Businessplänen und Finanzierungsmodellen unterstützen. Zu Eulenburg kommt von der Privatbank M.M.Warburg, wo er Kapitalmarkt- und Venture-Transaktionen in den Schwerpunktbranchen IT, Technologie, Internet und Medien verantwortete.



Das könnte Sie auch interessieren