In eigener Sache 08.03.2020, 11:35 Uhr

EXPO: Auch Shop-Award und Side Conferences von Änderungen betroffen

Die INTERNET WORLD EXPO, die am kommenden Dienstag und Mittwoch hätte stattfinden sollen, wird verschoben. Von den Änderungen sind auch der Shop-Award und die Side Conferences betroffen.
Von den Änderungen ist auch der Shop-Award betroffen.
(Quelle: INTERNET WORLD)
Die INTERNET WORLD EXPO, die am kommenden Dienstag und Mittwoch hätte stattfinden sollen, wird verschoben. 
Der Hintergrund: Am Freitagabend um 19:24 Uhr hat uns der Bescheid des Referats für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München zur aktuellen Coronavirus-Situation erreicht, der aus unserer Sicht leider nicht erfüllbare Auflagen enthält.
>>> Von den Änderungen sind auch der Shop-Award und die Side Conferences betroffen:
Am 9. März, dem Vorabend der INTERNET WORLD EXPO, hätten im Bayerischen Hof in München zum zehnten Mal die Sieger des Shop-Awards 2020 gekürt werden sollen. Die Gala wird nicht stattfinden, die Gewinner werden von uns benachrichtigt und zu Beginn der kommenden Woche auf unserer Webseite genannt.

Auch unsere Side Conferences, die parallel zur EXPO hätten stattfinden sollen, müssen abgesagt werden. Dazu gehören:
  • AmazonWorld Convention, 
  • CMCX - Content-Marketing Conference & Expo, 
  • FACEBOOK World Conference, 
  • Packaging Avenue, 
  • POS Connect, 
  • SEO/SEA WORLD Conference und 
  • die TrendArena
Sie werden wie die EXPO selbst verschoben. Wir prüfen aktuell Termine zu einem späteren Zeitpunkt. Einen neuen Termin werden wir in enger Abstimmung mit Ihnen diskutieren und finden.



Das könnte Sie auch interessieren