Online-Porto 11.03.2020, 09:00 Uhr

Neue Online-Plattform für die Frankierung von Brief- und Warensendungen

Mit Imnudoo startet eine neue Online-Plattform für die Frankierung von Brief- und Warensendungen. Das Besondere daran: Kunden können jede Online-Frankierung direkt mit individuellen farbigen Werbebotschaften oder Firmenlogos versehen.
(Quelle: Imnudoo)
Der Dienstleister für Postbearbeitung Frama hat eine neue Online-Plattform für die Frankierung von Brief- und Warensendungen gelauncht. Mit Imnudoo können Standardbriefe ins In- und Ausland oder Sendungen mit Zusatzleistungen wie zum Beispiel Einschreiben, Warensendungen oder PRIO Briefe online frankiert werden. 
Die Frankierungen lassen sich auf Briefumschlägen, Etikettenbögen oder -rollen auf handelsüblichen Laser- und Tintenstrahldruckern ausdrucken. 
Die Portoabrechnung erfolgt direkt über die Portokasse der Deutschen Post AG per Lastschrift, Giropay oder PayPal. Für die Auswahl des Portowertes stehen stets die aktuellsten Portotarife der Deutschen Post AG zur Verfügung, teilt das Unternehmen mit.
Jede Online-Frankierung kann mit individuellen farbigen Werbebotschaften oder Firmenlogos versehen werden. Einschreiben oder PRIO Briefe können über die imnudoo-Plattform per Track & Trace nachverfolgt werden.
Interessiert an weiteren, spannenden News aus der Logistik im E-Commerce? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren Newsletter. Der erscheint einmal die Woche, jeden Donnerstag. Hier geht es zum Newsletter-Abo.



Das könnte Sie auch interessieren