E-Commerce 27.01.2018, 11:18 Uhr

7 smarte Lautsprecher im Vergleich

Quelle: 
Apple
Apple kündigte seinen smarten Lautsprecher Home Pod auf dem Mobile World Congress 2017 an. Rund ein Jahr später kommt der Home Pod nun auf den Markt. Ab dem 9. Februar wird der Sprachassistent zunächst in den USA, Großbritannien und Australien im Handel verfügbar sein. In Deutschland und Frankreich soll der Lautsprecher "in diesem Frühjahr" erhältlich sein, teilte das Unternehmen mit.
Apples Home Pod soll sich bei der Qualität der Musikwiedergabe und dem räumlichen Sound von seinen Rivalen abheben und Zugang zur Sprachassistentin Siri bieten. Das Gerät kostet in den USA 349 US-Dollar (ohne Mehrwertsteuer).