INTERNET WORLD Logo Abo
Zentrale von Rose Bikes

Zusammenarbeit und Organisation Wie UX, Retail Media und Customer Intelligence bei Rose Bikes zusammenarbeiten

Rose Bikes
Rose Bikes

Der Faktor Mensch wird im zahlengetriebenen E-Commerce gern unterschätzt. Dabei entscheidet oft die Qualität eines Teams, wie gut ein Projekt läuft. Wie sieht also das perfekte E-Commerce-Team aus? Wir haben sechs Onlinehändler gefragt. Teil 5: Rose Bikes.

Sebastian Bomm blickt selbstbewusst auf seine Mannschaft. Rose Bikes sei auf einem guten Weg, herauszufinden, wie das ideale Team-Set-up aussehe: Er kümmert sich bei dem Fahrradhändler um die Bereiche User Experience (UX), Customer Intelligence (CI) und Retail Media.

Eine interessante Kombination, für deren Gelingen er in der Praxis nicht in Abteilungen denkt, sondern auf das große Stichwort "Zusammenarbeit" setzt.

"UX-Designer arbeiten bei Rose grundsätzlich in interdisziplinären Teams, je nach Schwerpunkt beispielsweise mit Entwicklerinnen, Analysten und Personen aus Marketing- und Vertriebsdisziplinen". Diese Teams organisieren sich zu großen Teilen eigenverantwortlich, nutzen aber ähnliche Frameworks wie etwa OKR. Und sie sind insgesamt entlang der Wertschöpfungskette organisiert, wie er erklärt.

Sie möchten weiterlesen?
Jetzt 3 Monate für 9,90 € testen*
  • monatl. digitale Commerce Briefings
  • tägl. Commerce Shots Newsletter
  • alle digitalen plus-Inhalte
  • 1x Magazin in Print und Digital
  • exklusive Rabatte der INTERNET WORLD Events & Academy

*danach 24,92 € pro Monat im Jahres-Membership; monatlich kündbar.

INTERNET WORLD Abonnenten können im Rahmen ihres Memberships auf alle Inhalte zugreifen. Noch keine Zugangsdaten? Dann schreib uns an: kundenservice@ebnermedia.de.

Weitere Angebote findest du hier.

Das könnte Sie auch interessieren