INTERNET WORLD Logo Abo
Bierflaschen

Analyse Bier bei Amazon.de: Ein Prosit auf die D2C-Brands

Amazon-Store von Crew Republic
Amazon-Store von Crew Republic

Mehr als jede fünfte Biermarke, die auf Amazon rankt, ist eine D2C-Brand, allen voran Crew Republic, zeigt eine Untersuchung von emax digital. Unter den etablierten Brands sind Oettinger, Spaten und Veltins gut dabei. Nach "Corona" wird am meisten explizit gesucht.

92 Liter Bier pro Kopf haben die Deutschen laut Statista im Jahr 2021 konsumiert. Und das kaufen sie nicht nur beim örtlichen Supermarkt oder Getränkeshop. Auch auf dem deutschen Amazon-Marktplatz gibt es einen großen Biermarkt. Die Amazon-Analytics-Experten von emax digital haben die beliebtesten Biermarken von August 2021 bis August 2022 einmal genauer unter die Lupe genommen. Im Zuge dessen wurde auch der Anteil an D2C-Brands auf dem deutschen Biermarkt auf Amazon ermittelt.

Die Analysen zeigen: Der Suchbegriff Bier hat auf Amazon.de ein hohes Suchvolumen. Ein verstärkter Trend für den Suchbegriff ist vor allem im Sommer zu erkennen. Wenn die Temperaturen im Mai steigen, steigt auch die Lust der Deutschen auf Bier. Vor allem im Juni gab es eine erhöhte Nachfrage.

Statistik Bier Suche Entwicklung

Wenn die Temperaturen steigen, steigt auch die Suche nach "Bier" auf Amazon.de

emax digital

Crew Republic weiß, wie man auf Amazon gut rankt

Wenn auf Amazon.de schlicht nach "Bier" gesucht wird, gewinnen die folgenden Marken: Tuborg Pilsener, die D2C-Brand Crew Republic und Oettinger teilen sich hier das Siegertreppchen, dicht gefolgt von Spaten und Veltins. Zudem sind die D2C-Brands Boxiland, Braufaesschen, Beer of the Gods und Bierothek im Ranking weiter hinten zu finden. Somit sind rund 22 Prozent der auf Amazon erfolgreichen Biermarken aus der Analyse D2C-Brands.

Chart Biermarken D2C Anteil

Mehr als jede fünfte Biermarke in den Suchergebnissen von Amazon ist eine D2C-Brand

emax digital

Eine interessante Randbemerkung: Der eigentliche Gewinner in der Suche nach Bier ist die Marke Hansa. Allerdings wurden hier keine Getränke verkauft, sondern Bier-Zubehör, wie zum Beispiel Flaschenöffner.

Marken Top 3

Crew Republic hat unter den D2C-Brands auf Amazon mit Abstand den meisten Erfolg

emax digital

Nach "Corona" wird am häufigsten gesucht

Suchen die Amazon-Kunden gezielt nach einer Marke, führt klar "Corona". Die meisten Verbraucher suchten auf Amazon.de explizit nach dieser Biermarke. Auf Platz 2 befindet sich San Miguel und auf Platz 3 die D2C-Brand Crew Republic. Die anderen D2C-Brands Braufaesschen, Beer oft he Gods, Boxiland und Bierothek generieren aktuell noch sehr wenig explizites Suchvolumen.

Suchanfragen Corona

Nach "Corona" suchen die Biertrinker mit Abstand am häufigsten auf Amazon.de

emax digital

Zu der Kategorie Bier gehören natürlich auch verschiedene Varianten wie alkoholfreies Bier und Biermischgetränke, wie zum Beispiel das Radler, in Norddeutschland Alsterwasser. Wenn man sich hier das Suchvolumen ansieht, kommen diese allerdings nicht an das traditionelle Bier heran.

Suchanfragen

Biertrinker suchen eher generisch als spezifisch

emax digital

Allgemein lässt sich feststellen, dass D2C Brands auf dem deutschen Amazon Markt für Bier auf dem Vormarsch sind und mit Crew Republic auch bereits einen großen Erfolg erzielen. Aktuell jedoch haben die bekannten Hersteller noch die Oberhand auf dem Marktplatz.

Ihr wollt Insights für ein erfolgreiches Direct-to-Consumer-Business?
Das D2C-Radar beantwortet strategische Fragen zum D2C-Business und liefert konkrete Hilfestellungen zum operativen Doing. Im Fokus liegen die D2C-Hacks und Innovationen von D2C-Startups aus Deutschland und internationalen Märkten genauso wie die D2C-Strategien etablierter Markenhersteller. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren