INTERNET WORLD Business Logo Abo
Start-up

Start-up vorgestellt Banovo: Badsanierungen aus dem Internet

shutterstock.com/SunnyStudio
shutterstock.com/SunnyStudio

Der Online-Anbieter Banovo ermöglicht Badsanierungen aus einer Hand: Von der Planung über die fachgerechte Ausführung bis zum schlüsselfertigen Bad - und das zum Festpreis.

So mancher wünscht sich ein neues Bad, scheut aber die damit verbundene Mühe. Hier sieht Banovo seine Rolle: "Wir können auch komplexe Sanierungen mit Kunden planen und über unsere lokalen Partner und eigene Handwerker bundesweit ausführen. Zudem nutzen wir digitale Prozesse, um es für Kunden einfacher und günstiger zu gestalten", erklären die Gründer Mareike Wächter und Michael Dreimann.

Die Planung sei für den Kunden kostenfrei und erfolge online mit moderner 3D-Software. Für die Umsetzung vor Ort stelle Banovo den Kunden dann einen erfahrenen Bauleiter zur Seite.

Das Münchener Start-up kooperiert derzeit mit dem Hamburger Handelsunternehmen Tchibo. Exklusiv über den Online Shop können Tchibo-Kunden eine komplette Badsanierung erwerben.

Die Banovo-Gründer denken bereits über eine Ausweitung ihres Angebot nach: "Womöglich werden wir uns später auch um Themen wie die Renovierung von Wohnungen kümmern. Aber zunächst bleiben wir erstmal bei der Badsanierung. Experten schätzen den Gesamtmarkt auf 500.000 bis 700.000 Badsanierungen in Privathaushalten pro Jahr in Deutschland."

Das könnte Sie auch interessieren