INTERNET WORLD Logo Abo
Omnichannel-Shopping

State of Omnichannel Shopping Studie: Der Traum vom grenzenlosen Shopping

Unsplash / Heidi Fin
Unsplash / Heidi Fin

Die Studie "State of Omnichannel Shopping" zeigt, dass die Grenzen zwischen In-Store- und Onlinehandel mehr und mehr verschwimmen. 30 Prozent der Befragten gaben an, sich schon mal für den Onlinekauf entschieden zu haben, obwohl sie sich bereits im Laden befanden.

Seit Jahren verschwimmen die Grenzen zwischen Online- und Offlinehandel. Hinter diesem Phänomen steckt jedoch Potenzial, das es zu nutzen gilt. Die Studie "State of Omnichannel Shopping 2022" von Bazaarvoice zeigt, dass sich Verbraucher:innen kanalübergreifend informieren, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Neben User-Generated Content spielt deshalb auch Social Media eine starke Rolle entlang der Costumer Journey: Von der Produktentdeckung, über die Recherche bis hin zur tatsächlichen Kaufentscheidung.

Bei deutschen Verbraucher:innen darf das Smartphone nicht fehlen - auch, wenn sie sich bereits im Laden befinden. 66 Prozent der Befragten gaben an, ihr Smartphone im Laden zu nutzen, um online Preise zu vergleichen und bessere Deals zu suchen. Dieses Wissen können Marken für dich nutzen. "Eine durchdachte Omnichannel-Strategie ist heutzutage Voraussetzung für ein erfolgreiches Geschäftsmodell", Ainslie Fincham, Marketing Director bei Urban Barn. "Wir wollen unseren Kunden möglichst viele Optionen bieten, die ihnen bei der Kaufentscheidung helfen. Und das, unabhängig davon, wo sie den Kauf letztendlich tätigen - ob im Geschäft, online oder auf Social Media."

Smartphone als Einkaufsbegleiter und -berater

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren