INTERNET WORLD Logo Abo
EU

Verbraucherrechte EU-Verbraucherschutzverordnung: Worauf sich Onlinehändler einstellen müssen

Shutterstock/Wetzkatz Graphics
Shutterstock/Wetzkatz Graphics

Um Endverbrauchern zusätzliche Sicherheit beim Erwerb von Produkten zu bieten, feilen EU-Verbraucherschützer derzeit an neuen Regelungen und Richtlinien. Ein Rechtsanwalt beleuchtet die kommenden Gesetzesänderungen und was diese für den Onlinehandel bedeuten.

Von Dr. Michael Metzner, Rechtsanwalt Kanzlei Metzner

Die EU überarbeitet fortlaufend die Regeln für die Produktsicherheit und den Verbraucherschutz, um diese aktuellen Erkenntnisse und Gegebenheiten anzupassen. Zuletzt ging es bei diesen Anpassungen in großen Teilen um den Onlinehandel, der leider auch schwarzen Schafen neue Möglichkeiten eröffnet. Um zu vermeiden, dass solche unseriösen Händler überhandnehmen, stärken die neuen Richtlinien insbesondere die Bestimmungen, die Kunden schützen sollen.

Kern der neuen Bestimmungen, die vor ihrem Inkrafttreten noch diverse EU-Gremien durchlaufen müssen, sind daher einheitliche Regelungen zum Widerrufsrecht und zur behördlichen Kontrolle von Händlern. Da EU-Verordnungen innerhalb der gesamten Europäischen Union Gültigkeit haben, wird dieser Schritt nationale Verbraucherschutzgesetze größtenteils obsolet machen.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt in Sachen E-Commerce auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir zwei Angebote für euch in petto:
  • Unser daily-Newsletter informiert einmal täglich mit News, aber auch tiefen Insights und Analysen über die wichtigsten Themen aus der digitalen Commerce- und Marketing-Branche. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Early birds, die bereits am frühen Morgen wissen wollen, was im nationalen und internationalen E-Commerce alles los ist, legen wir die Commerce Shots ans Herz: Jetzt abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren