INTERNET WORLD Logo Abo
Grünes Blatt zwischen Pappschachteln

Nachhaltiges Packaging 76 Prozent der E-Commerce-Kunden legen Wert auf umweltfreundliche Verpackungen

Shutterstock/Yuriy Golub
Shutterstock/Yuriy Golub

Die Mehrheit der deutschen Online-Shopper achtet auf umweltfreundliche Verpackungen. Das zeigt eine Umfrage des Verbandes der Wellpappen-Industrie. Zu den wichtigsten Kriterien der Kunden gehören dabei Recycling-Fähigkeit und Plastikvermeidung. 

Nachhaltigkeit kommt bei Verbrauchern gut an: Drei Viertel (76 Prozent) der E-Commerce-Kunden in Deutschland ist eine umweltverträgliche Verpackung wichtig oder sogar sehr wichtig. Das zeigt eine Online-Umfrage, die Kantar Public im Auftrag des Verbandes der Wellpappen-Industrie e. V. (VDW) durchgeführt hat.

Der Großteil der Befragten (75 Prozent) erachtet dabei die vollständige Recycling-Fähigkeit des Materials als wichtigstes Kriterium. Danach folgt gleich die Vermeidung von Plastik (72 Prozent). 67 Prozent Umfrage-Teilnehmer legt zudem Wert darauf, dass die Verpackung nicht größer ist als es die Ware erfordert.

Ein ebenso hoher Anteil der Online-Shopper ist zudem der Ansicht, dass umweltfreundliche Verpackungen aus Recycling-Material bestehen sollten, während für 64 Prozent eine Basis aus nachwachsenden Rohstoffen als Kriterium ausschlaggebend ist.

Eine nachhaltige Verpackung erhöht die Chance, Käufer an sich zu binden

Doch die Studie zeigt auch: Umweltfreundliche Verpackungen sind Verbrauchern zwar wichtig, aber nicht entscheidend für das  Bestellverhalten. Tatsächlich bestellen nur wenige Verbraucher (7 Prozent) ausschließlich  bei  Online-Shops,  die umweltverträgliche Versandlösungen anbieten. Eine nachhaltige Verpackung erhöht jedoch die Chance, Käufer an sich zu binden, denn 37 Prozent würden eher wieder in einem Shop bestellen, der eine solche Verpackung verwendet.

"Die Umfrageergebnisse machen deutlich: Verbraucher, die regelmäßig online einkaufen, stellen heute eine ganze Reihe von Ansprüchen an umweltfreundliche Verpackungen", sagt VDW-Geschäftsführer Oliver Wolfrum. "Online-Händler, die sich für Versandverpackungen aus Wellpappe entscheiden, treffen damit eine gute Wahl und entsprechen den Wünschen ihrer Kunden; denn das Material ist vollständig recyclingfähig, trägt zur Plastikvermeidung bei, basiert auf nachwachsenden Rohstoffen und besteht zu 80 Prozent aus Recyclingmaterial."

An der Online-Umfrage nahmen im März 2021 über 1.000 VerbraucherInnen aus Deutschland teil, die in den letzten zwölf Monaten vor der Befragung mindesten einmal im Monat online bestellt hatten.

Das könnte Sie auch interessieren