INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon 10.03.2017
Amazon 10.03.2017

E-Commerce-Trends 10.03.2017 Hermes übernimmt Mehrheit an Liefery

Hermes übernimmt die Mehrheit an dem Same Day Delivery-Anbieter Liefery, Thalia verkauft Bücher jetzt auch auf eBay und der bevh ruft zum Widerstand gegen den Gesundheitsminister auf.

Die E-Commerce-Trends des Tages liefern wir Ihnen auch gerne täglich morgens bis spätestens 8.00 Uhr bequem und kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zum Newsletter-Abo

- NEWS -

Hermes, Liefery: Im Rahmen einer aktuellen Finanzierungsrunde hat Hermes die Mehrheit an Liefery übernommen. Das Startup, das als Marktführer im Bereich Same Day Delivery gilt, hatte seinen Umsatz im Jahr 2016 verzehnfacht. Bis dato war Hermes mit 28,5 Prozent an Liefery beteiligt. >>> Ecommerce News Magazin

Thalia: Die Buchhandelskette verstärkt ihre Multichannel-Aktivitäten und eröffnet einen Shop auf eBay. Kunden können per Click & Collect Bücher auf dem Marktplatz bestellen und dann in einer Thalia-Filiale abholen. >>> Buchreport 

Paypal: Der Zahlungsdienstleister hat sein Angebot verlängert und erstattet seinen Kunden weiterhin die Rücksendekosten bis zu einer Höhe von 25 Euro. Das Angebot gilt für deutsche und ausländische Onlineshops und ist auf 12 Erstattungen pro Jahr begrenzt. >>> ecommerce magazin 

Unister: Im Prozess um den Fall Unister kommen immer mehr mysteriöse Details ans Licht - inzwischen ist sogar von der Mafia die Rede. Der tödlich verunglückte Unister-Chef Thomas Wagner hat offenbar alle Warnungen vor dem dubiosen Geldgeschäft in Venedig in den Wind geschlagen. >>> Onlinehändler News 

trillr: Der mydays-Gründer Fabrice Schmidt will zusammen mit Enrico Mickan die "ultimative Shopping-Metasuchmaschine" herausbringen. Geld wollen die beiden über klassische CPO- oder CPC-Modelle verdienen. >>> deutsche startups 

Tennis Point: Der Sportartikel-Versender verkleinert sein Management-Team. Der Geschäftsführer Maik Langenberg hat das Unternehmen verlassen. Übrig bleiben die Geschäftsführer Christian Miele (CEO), Thomas Welle (COO) und Philipp Tippkemper (CMO). >>> neuhandeln 

- INTERNATIONAL -

Amazon (I): Der Onlinehändler hat Anfang der Woche den Bau eines neuen Retourenzentrums in der Slowakei angekündigt. Die neue Anlage in der Kleinstadt Sered soll den gesamten europäischen Markt bedienen. Sered liegt circa 120 Kilometer von Wien entfernt. >>> Logistik Heute 

Amazon (II): Amazon hat damit begonnen, seine US-amerikanische Seite Amazon.com auch auf Spanisch zu übersetzen. 40 Millionen Menschen in den USA haben Spanisch als Muttersprache. >>> cnet 

Amazon, Under Armour: Amazon Indien vertreibt die US-amerikanische Sportswear-Marke Under Armour jetzt exklusiv auf seiner Plattform. Dabei berät Amazon den Modehersteller auch über die Vorlieben und Wünsche der indischen Zielgruppe. >>> ET SmallBiz 

Lyft: Der Uber-Konkurrent hat sein Ziel für 2017 früher als geplant erreicht und ist nun in 100 US-amerikanischen Städten vertreten. Eigentlich wollte Lyft erst Ende des Jahres so weit sein. >>> Tech Crunch 

Uber (I): Während es bei Lyft gerade sehr gut läuft, bahnt sich bei Uber neuer Ärger an. Jetzt will Thailand den Fahrdienst-Vermittler verbieten. Die Fahrer seien nicht registriert, nicht versichert und auch die Bezahlung sei nicht geregelt, so ein Behördensprecher. Thailand hatte Uber in den Jahren zuvor toleriert, da der Service unter Touristen sehr beliebt war. >>> Manager Magazin 

Uber (II): Immerhin darf der Taxi-Schreck seine Roboterwagen jetzt doch in Kalifornien testen. Uber bekam die Erlaubnis, zunächst zwei selbstfahrende Autos auf die Straße zu bringen. Im Dezember hatte der Fahrdienst-Vermittler seine Roboterwagen ohne Erlaubnis in San Franciscos Straßen getestet und dafür ein Verbot der kalifornischen Verkehrsbehörde kassiert. >>> Internetworld 

LVMH, Le Bon Marché: Unter dem Namen "Le Bon Marché" will der Luxusgüter-Konzern im Mai einen Onlineshop starten. Dort sollen sowohl die eigenen Marken als auch die der Wettbewerber verkauft werden. >>> Ecommerce News 

- BACKGROUND -

Politik: Ein neues Gesetz soll den Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneien verbieten. Der Branchenverband bevh will sich gegen das geplante Verbot zur Wehr setzen und ruft zu einer Protestaktion auf. >>> bevh Blog 

E-Mail Marketing: Newsletter dürfen grundsätzlich nur mit Einwilligung des Empfängers verschickt werden. Diese erhält man üblicherweise mit dem Double-Opt-In Verfahren. Doch wie kann der Versender nachweisen, dass er die Bestätigungs-Mail nicht einfach so auf gut Glück verschickt hat? Das OLG München gab dazu jetzt Antworten. >>> Shopbetreiber Blog 

Marktplätze und Plattformen: Häufig dreht sich die Diskussion nur um die großen Marktplätze und Plattformen. Doch inzwischen gibt es eine Vielzahl kleinerer Player, die das Wirtschaftswachstum antreiben. >>> Internetworld 

Zahlen und Fakten: Die Wirtschaftswoche hat auf ihrem Blog wichtige Zahlen zum E-Commerce in einer Infografik zusammengefasst. >>> Wirtschaftswoche Blog 

- ZAHL DES TAGES -

Mehr als die Hälfte ihrer Reisen buchen Millenials (20 - 34-jährige) online. Sie unternehmen mehr Reisen im Jahr als die Generation ihrer Eltern und Großeltern, verreisen dafür aber tendenziell kürzer und günstiger. Zu diesem Ergebnis kommt eine GfK-Studie zum Reiseverhalten der Millenials. >>> absatzwirtschaft 

- GEHÖRT -

"Zalando und Amazon sind durchklickbare Online-Lagerhallen."

Tarek Müller, Gründer des Modeversenders About You, kann sich einen Seitenhieb gegen seine Wettbewerber nicht verkneifen. >>> Horizont 

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!

News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!
Das könnte Sie auch interessieren