INTERNET WORLD Logo Abo
Pinduoduo Logo auf Smartphone, im Hintergrund Alibaba Logo

E-Commerce-Plattform Chinesischer Online-Supermarkt Pinduoduo übertrumpft Alibaba

Shutterstock/Ascannio
Shutterstock/Ascannio

Pinduoduo zieht am Handelskonzern Alibaba vorbei: Der Online-Supermarkt erreicht mittlerweile 800 Millionen Verbraucher. Von der Dienstleistung profitieren auch 12 Millionen Landwirte, die ihre Waren per Livestreaming verkaufen können.

Pinduoduo auf Erfolgskurs: Wie das Online-Portale Wired berichtet, sichert sich der Online-Supermarkt die Spitzenposition am chinesischen Markt - und lässt sogar Alibaba hinter sich. Die Verkaufszahlen des auf Frischprodukte fokussierten Anbieters haben sich im Vergleich zu 2019 verdoppelt. Der Umsatz von Pinduoduo stieg im ersten Quartal um 239 Prozent im Jahresvergleich auf 3,38 Milliarden US-Dollar.

Content, Community und Commerce

Die E-Commerce-Plattform setzt auf das interaktive Modell des Team-Shoppings und bietet mit damit Gruppenkauf und Gewinnspiele an. Das 2016 gegründete Unternehmen erreicht mittlerweile 800 Millionen Kunden und kooperiert nach eigener Angabe mit 12 Millionen Landwirten. Dazu wurde ein Programm entwickelt, um den Landwirte den digitalen Verkauf per Livestreaming heranzuführen. Das ursprüngliche Geschäftsmodell bestand darin, Obst und Gemüse von Landwirten aufzukaufen und online direkt an Konsumenten zu vermarkten. Mittlerweile reicht das Angebot des Alibaba-Rivalen jedoch von Bekleidung über Elektronik bis hin zu Lebensmitteln.

Um den Direktverkauf zwischen Kleinbauern und Verbrauchern zu erleichtern, gibt die Plattform den Kunden Empfehlungen auf der Grundlage ihrer Einkaufspräferenzen - so kann die Nachfrage gebündelt werden, was die Effizienz der gesamten Lieferkette verbessert.

Die Pandemie hat den Erfolg von Pinduoduo natürlich nochmals beschleunigt: Ausländische Absatzmärkte brachen weg, Bestellungen wurden storniert - virtuelles Einkaufen boomt. Neben dem bereits 2019 gestarteten Livestreaming-Dienst "Duo Duo Live" hat das Unternehmen im vergangenen Jahr zudem den Lebensmittelabholservice "Duo Duo Grocery" gelauncht, der es Kunden ermöglicht, Lebensmittel online zu bestellen und am nächsten Tag abzuholen.

Mehr zum Erfolgsmodell von Pinduoduo erklärt China-Expertin Elena Gatti von Azoya im Interview.

Das könnte Sie auch interessieren