INTERNET WORLD Business Logo Abo
Mandel Pini

Black Friday Wie man mit effektiven Pricing-Strategien die Warenkorb-Rentabilität steigert

Pini Mandel ist CEO und Mitbegründer von Quicklizard.

Quicklizard

Pini Mandel ist CEO und Mitbegründer von Quicklizard.

Quicklizard

Die Black Week findet heuer vom 22. bis 29. November statt. Noch lange hin? Nicht wirklich! Der Handel muss mit den Vorbereitungen für Black Friday und Cyber Monday lange im Voraus beginnen, sagt Pini Mandel, Mitgründer und CEO des Pricingtool-Anbieters Quicklizard.

Wann sollten Unternehmen idealerweise beginnen, sich auf den Black Friday vorzubereiten? 

Pini Mandel: Wie bei jedem anderen Shopping-Feiertag auch müssen Einzelhändler mit den Vorbereitungen für den Black Friday lange im Voraus beginnen. Wir sehen normalerweise, dass Unternehmen ihre Kampagnen mindestens ein Vierteljahr vor dem Feiertag gestalten. Verträge werden Monate im Voraus geschlossen. Die letzten Vorbereitungen finden dann näher am Black Friday und Cyber Monday statt, damit man besser auf spezifische Szenarien reagieren kann. Beim Pricing nutzen Händler oft Preisoptimierungsplattformen, um die Preisgestaltung am eigentlichen Tag des Black Friday selbst anzupassen. 

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren