Digitale Werbung
Dazu gehören stationäre Computer, Tablets, Smartphones oder Smart TVs. Auch der Smart-Home-Bereich und das Internet der Dinge bieten inzwischen entsprechende Optionen für digitale Werbung. Die Übermittlung von digitaler Werbung erfolgt visuell und auditiv. Das Gegenteil von digitaler Werbung ist klassische Werbung in Print-, Audio- oder TV-Kanälen.
23.04.2009

Christopher Sima leitet neue United Internet Media Austria


11.12.2008

Yahoo führt deutsches Sales Team in München zusammen


10.12.2008

Yahoo bündelt Sales-Team in München


01.09.2008

367.000 Abrufe für einen Podcast mit L'Oréal-Werbung


29.01.2008

Microsoft lobt "Mouse-Awards" aus