Foto: shutterstock.com/Tashatuvango
Digitale Transformation
Systeme und Technologien. Durch Online-Vertrieb und mobile Services wachsen in vielen Bereichen der Wirtschaft Branchen und Sparten immer weiter zusammen, beispielsweise Telekommunikation und Finanzdienstleistungen oder Handel und Medien. Außerdem verändern sich Verbraucherwünsche, auch die der Geschäftskunden, so schnell wie sich die digitale Technik entwickelt. Was gestern noch am PC bestellt wurde, wird heute mobil per Smartphone oder Tablet geordert. Nicht zuletzt lassen sich Online- und Mobile-Services leicht internationalisieren: All diese Entwicklungen erhöhen den Wettbewerbsdruck – und damit die Herausforderung, sich unternehmerisch auf den digitalen Wandel einzustellen: etwa durch den Aufbau von Digital-Teams, durch offenere, vernetztere Enterprise-Ressource-Planning-Systeme (ERP), durch Cloud Computing, eine offenere Kommunikation mit Marktteilnehmern. Die Digitale Transformation muss in eine offenere Kommunikation mit allen Marktteilnehmern, kürzeren Innnovationszyklen, schnelleren Anpassungen der Angebote auf wachsende Bedürfnisse aber auch zu neuen Arbeitsmodellen führen.
weitere Themen
Media-Markt- und Saturn-Mutter
vor 2 Tagen

Ceconomy steckt in einer echten Führungskrise


Highspeed
10.10.2019

Fast jeder 2. Haushalt ans sehr schnelle Internet angebunden


In eigener Sache
10.10.2019

Webinar: Agil arbeiten im digitalen Marketing


Kampf gegen Amazon und Co
09.10.2019

Thalia behauptet sich gegen die Online-Konkurrenz


Gesetzentwurf für Wettbewerbsregeln
07.10.2019

Altmaier will Macht großer Digitalkonzerne beschränken



Gastkommentar
07.10.2019

Gute Zeiten für den Verkauf von Digital-Agenturen


Digitale Transformation
02.10.2019

Condé Nast wird digital


Digitaler Arbeitsplatz
30.09.2019

Der Digital Workplace erobert Deutschland


Online-Umfrage
30.09.2019

"Made in Germany" hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf


Rechtsanwältin Susanne Nickel
28.09.2019

Change Management im Handel: "Ein flexibles Mindset entwickeln"