INTERNET WORLD Logo Abo
Mydays Benutzeroberflächen

Kampagnenbeispiele 3 Ansätze für datengetriebenes Marketing

Mydays Group
Mydays Group

Gezieltes Storytelling, Targeting auf Wetterdaten oder personalisierter Content, für den im Vorfeld Kaufwahrscheinlichkeiten errechnet werden: Die Ansätze für datengetriebenes Marketing sind vielfältig. Drei Beispiele aus der Praxis zeigen, wie es geht.

Jochen Schweizer, Schiesser Bademoden und der Großhändler Metro versuchen in ihren Kampagnen, ihre Kunden gezielt und wirksam anzusprechen - drei Cases, die jeweils einen eigenen Ansatz verfolgen und daher auf eine andere Datenbasis zugreifen. Alle konnten signifikante Erfolge verzeichnen.

1. Mydays: "Our Stories"-Kampagne

Die Jochen Schweizer Mydays Group, Anbieter für Erlebnisse, Erlebnisreisen und -geschenke, wollte im vierten Quartal 2021 potenzielle Kunden an verschiedenen, relevanten Touchpoints ansprechen, um so Conversions zu generieren.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Wie können Marketer zielorientiert und strategisch ihren Datenbestand nutzen? Welche Trends gibt es im AdTech- und MarTech-Bereich? Antworten darauf bietet wöchentlich der Data Driven Marketing Newsletter in Kooperation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen.
Das könnte Sie auch interessieren