Cloud Computing
Für den Zugriff auf diese Dienste kommen zumeist Standardanwendungen zum Einsatz. In der Regel genügt dazu ein Webbrowser.
Beinahe jede Art von Anwendung lässt sich ins Internet auslagern. Ein großer Vorteil ist dabei die hohe Verfügbarkeit, sofern die Anwendungen auf entsprechend ausgestatteten Servern laufen. Die Nutzung wird verbrauchsabhängig abrechnet
weitere Themen
30.09.2009

Cloud-Computing noch am Anfang


09.07.2009

Manager sehen Cloud Computing skeptisch


23.06.2009

"Marken werden von Konsumenten geführt"


04.06.2009

"Wir sind die Cloud"