Browser
Während der Windows Internet Explorer (IE) von Microsoft lange Zeit der beliebteste Browser weltweit war, haben sich die Marktanteile inzwischen zugunsten anderer Anbieter verlagert. In Deutschland hatte der Firefox, ein Open-Source-Angebot der Mozilla Foundation, Anfang 2014 laut browser-statistik.de einen Marktanteil von 32 Prozent, gefolgt von Apples Safari (28 Prozent). Der IE folgte mit 14 Prozent erst auf Rang vier nach Google Chrome (20 Prozent), aber noch vor Opera (3 Prozent).
weitere Themen
Telekommunikations-Anbieter
29.03.2017

US-Abgeordnete kippen Datenschutz bei Browser-Verlauf


Mozilla- und Burda-Tochter
15.02.2017

Cliqz übernimmt B2C-Geschäft von Ghostery


Datenschutz
23.08.2016

Mozilla investiert in Burda-Browser Cliqz


Kommentar
11.04.2016

Google Entwicklungszentrum: Zu viel des Lobes


Datenschutz-Browser
04.04.2016

Brave will Online-Werbung revolutionieren



Fingerprint ermittelt
17.03.2016

HTTPS-Traffic ermöglicht Identifizierung des Nutzers


Browser-Crash
27.01.2016

Safari-Bug ärgert iPhone-Nutzer


Brave
25.01.2016

Open-Source-Browser mit innovativem Adblocker


Security-Ausblick
10.12.2015

Die gefährlichsten Cyber-Schwachstellen 2016


Weniger Werbung, mehr Datenschutz
09.12.2015

Mozilla startet Blocker-App Focus für iOS