Browser
Während der Windows Internet Explorer (IE) von Microsoft lange Zeit der beliebteste Browser weltweit war, haben sich die Marktanteile inzwischen zugunsten anderer Anbieter verlagert. In Deutschland hatte der Firefox, ein Open-Source-Angebot der Mozilla Foundation, Anfang 2014 laut browser-statistik.de einen Marktanteil von 32 Prozent, gefolgt von Apples Safari (28 Prozent). Der IE folgte mit 14 Prozent erst auf Rang vier nach Google Chrome (20 Prozent), aber noch vor Opera (3 Prozent).
weitere Themen
Ex-Manager packt aus
vor 4 Tagen

So soll Google den Firefox-Browser sabotiert haben


Mobilfunk-Report
vor 5 Tagen

Deutschland surft im DACH-Raum hinterher


Für Browser, Android und iOS
09.04.2019

Web.de schaltet intelligentes Postfach live


Für mobile Android-Geräte
20.03.2019

Google bietet Nutzern Auswahl an Browsern und Suchmaschinen


API-Änderungen werden überarbeitet
18.02.2019

Adblocker bleiben in Chrome bestehen



Gegen das Datensammeln
08.02.2019

Facebook-Tracking blockieren und alternative Apps nutzen


Werbeblocker vor dem Aus
23.01.2019

Änderungen an Chrome-APIs beschränken Adblocker


Mobiler Datenschutz-Browser
21.01.2019

Firefox Klar erhält vollständigen Adblocker


Ab Juli im Chrome-Browser
11.01.2019

Google spielt keine Werbung mehr aus, die Standards nicht entspricht


Neue Browser-Funktion
18.12.2018

Google befreit Nutzer aus der Zurück-Button-Dauerschleife