Browser
Während der Windows Internet Explorer (IE) von Microsoft lange Zeit der beliebteste Browser weltweit war, haben sich die Marktanteile inzwischen zugunsten anderer Anbieter verlagert. In Deutschland hatte der Firefox, ein Open-Source-Angebot der Mozilla Foundation, Anfang 2014 laut browser-statistik.de einen Marktanteil von 32 Prozent, gefolgt von Apples Safari (28 Prozent). Der IE folgte mit 14 Prozent erst auf Rang vier nach Google Chrome (20 Prozent), aber noch vor Opera (3 Prozent).
weitere Themen
Edge-Browser
07.12.2018

Microsoft bestätigt Umstieg auf Chromium


Bei Webbrowser Edge
06.12.2018

Microsoft setzt künftig auf Googles Web-Technologie


Neue Browser-Version
05.12.2018

Google verschärft Adblocker in Chrome


Mehr Datenschutz im Webbrowser
24.10.2018

Mozilla erweitert Tracking Protection in Firefox 63


Schutz der Privatsphäre
24.07.2018

Firefox bekommt erweiterten Tracking-Schutz



Werbeblocker im Android-Browser
26.06.2018

Microsoft integriert AdBlock Plus in Edge


Safari macht dicht
05.06.2018

Apple greift Facebook mit Datensperre an


Firefox Reality
06.04.2018

Mozilla entwickelt reinen Virtual-Reality-Browser


"Ignoranz gegenüber EU-Markt"
23.02.2018

BVDW kritisiert Coalition for Better Ads


Das "größte Update aller Zeiten"
15.11.2017

Mozilla bringt Firefox Quantum mit doppeltem Tempo