Social Media 18.06.2015, 14:00 Uhr

Die besten Blogs aus München

Quelle: Screenshot/das-muenchner-kindl.de/
Bloggerinnen sind die besseren Blogger - das hat die Verleihung des Isarnetz-Blog-Award 2015 im Rahmen der Münchner Webwoche gezeigt. Aus einer Shortlist von insgesamt 23 Blogs aus den Kategorien "Bester Blog Allgemein", "Bester Unternehmensblog", "Bester Fotoblog" und "Bester Videoblog" hat eine Jury nun besonders herausragende Webseiten von Menschen geehrt, die in München leben oder über München schreiben.
Gewinner der Kategorie "Bester Blog Allgemein" ist mit deutlichem Abstand Das Münchner Kindl. Anita, Sarah und Nina, zwei Kunsthistorikerinnen und eine Marketingexpertin, fingen vor anderthalb Jahren damit an, Geschichten über das Münchner Alltagsleben zu schreiben. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, "die besondere Verbindung von Tradition und Moderne der Stadt München für ein junges, web-affines Publikum" einzufangen. Die Jury lobte besonders "die Liebe für jeden einzelnen Artikel"
Auf Platz zwei hat es der Foodblog "Madame Cuisine" geschafft, Platz drei geht an "Mutti so yeah"