INTERNET WORLD Logo Abo
Skizze einer Webseite
B2B
02.10.2022
B2B
02.10.2022

User Interface und Experience UI/UX: Tipps für die Gestaltung von B2B E-Commerce Websites

shutterstock.com/Chaosamran Studio
shutterstock.com/Chaosamran Studio

Im B2B E-Commerce ist das User Interface (UI) und das User Experience (UX) Design von entscheidender Bedeutung, um die Website nutzerfreundlich und kundenorientiert zu gestalten. Für die Gestaltung von UI/UX für B2B E-Commerce Websites gilt es einiges zu beachten.

Von Julius Wuhnsen, Creative Director & Head of Design bei TOWA

E-Commerce im B2B ist eine kraftvolle Methode, um die Effizienz zu steigern und Kosten zu sparen. Die E-Commerce-Plattform ermöglicht es den beteiligten Unternehmen, elektronisch zu kommunizieren und Transaktionen auszuführen, um einen Geschäftsprozess abzuwickeln.

Zu den Beteiligten gehören Lieferanten, Hersteller, Händler, Dienstleister und Kunden. E-Commerce im B2B unterscheidet sich vom E-Commerce im B2C (Business-to-Consumer), bei dem der Verkauf an Endverbraucher im Mittelpunkt steht. Im Gegensatz dazu geht es beim E-Commerce im B2B vorrangig um den Austausch von Waren und Dienstleistungen zwischen Unternehmen.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Abonniert auch unseren Newsletter "B2B News"! Dieser informiert einmal die Woche über alles Wissenswerte aus dem B2B Commerce.

Das könnte Sie auch interessieren