INTERNET WORLD Business Logo Abo
Büromaterial
B2B 16.08.2021
B2B 16.08.2021

Bürobedarf Raja-Gruppe übernimmt Viking und Office Depot

Shutterstock / Slava17
Shutterstock / Slava17

Konsolidierung im Handel mit Büroausstattungen: Die französische Raja-Gruppe will vom Finanzinvestor Aurelius den Bürobedarf-Händler Viking übernehmen. Der war erst vor einem Jahr mit dem Wettbewerber Office Depot verschmolzen worden.

Sowohl Viking als auch Office Depot stammen ursprünglich aus den USA. Viking begann 1990 zuerst auf dem britischen, später auf dem gesamten europäischen Markt mit dem Handel mit Büroausstattungen - vom Bleistift bis zum Möbelsortiment. 1998 war Viking von seinem Wettbewerber Office Depot übernommen worden, 2017 kaufte der deutsche Investmentfond Aurelius beide Unternehmen, um sie 2020 zu verschmelzen.

Marktführer bei Verpackungen

Die französische Raja-Gruppe, die in Deutschland vor allem unter dem Markennamen Rajapack als Anbieter von Verpackungsmaterialien aller Art bekannt ist, will von Aurelis jetzt die gesamten europäischen Aktivitäten von Viking inklusive der noch verbliebenen Office-Depot-Aktivitäten übernehmen. Über den Kaufpreis bewahren beide Verhandungspartner Stillschweigen.

Viking beschäftigt derzeit in Europa rund 1.500 Mitarbeiter bei rund 500 Milionen Euro Umsatz. Die Raja-Gruppe beschäftigt derzeit rund 3.000 Mitarbeiter in 18 europäischen Ländern. 2020 meldete die Raja Group einen Gesamtumsatz von gut einer Milliarde Euro. Mit der aktuellen Akquisition will mit der Übernahme von Viking ihr Portfolio im Bereich Büroausstattungen verstärken. Der Deal steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden und soll bis Ende 2021 abgeschlossen sein. Erst 2019 hatte Raja die vier B2B-Versender JPG, Mondoffice, Kalamazoo und Bernard von Staples Solutions übernommen. 

Wie sich Unternehmen für den digitalen B2B-Vertrieb rüsten, wohin sich der Markt entwickelt und wie man klassische Fehler vermeidet, erfahren Sie übrigens auch auf der Online B2B Conference am 30. November in München oder digital. Am besten, Sie reservieren sich gleich jetzt Ihr Ticket.

Das könnte Sie auch interessieren