INTERNET WORLD Logo Abo
Per Rechnung online bezahlen
B2B
25.11.2021
B2B
25.11.2021

Payment Warum das Bezahlen auf B2B-Marktplätzen so komplex ist

Shutterstock / VectorHot
Shutterstock / VectorHot

Rechtliche Vorgaben und die große Bandbreite an Produkten und Geschäftsmodellen machen die Abwicklung von Zahlungsvorgängen auf B2B-Marktplätzen für Händler nicht gerade einfach. Spezialanbieter haben zwar Lösungen, diese müssen aber oft individuell angepasst werden.

Wer als B2B-Händler sein Business in Richtung B2B-Marktplatz ausbauen will, muss sich beim Payment auf komplexe Prozesse einrichten. Beim B2B-Handel dominiert als Bezahlverfahren die Rechnung, ein Verfahren, das in B2C-Shops relativ leicht zu bewältigen ist - vorausgesetzt, das Risiko von Zahlungsausfällen ist gut abgesichert.

Im B2B-Umfeld ist es jedoch Standard, dass viele Kunden individuelle Preise mit dem Lieferanten ausgehandelt haben. All diese für die Rechnung nötigen Informationen müssen aus dem E-Commerce-, dem ERP- oder dem Kundenmanagement-System zusammengeführt werden. Betreibt der B2B-Händler einen Marktplatz, müssen diese Rechnungsdaten auch vom jeweiligen Marktplatz-Partner bereitgestellt und dann auf dem Marktplatz ausgespielt werden. Denn dem Kunden ist es egal, ob er direkt beim Marktplatz-Betreiber oder bei einem angeschlossenen Marktplatz-Händler einkauft: Er ist darauf angewiesen, dass der korrekte Rechnungsbetrag vor dem Klick auf den Bestellbutton angezeigt und ihm dann als Rechnung übermittelt wird.

Das klingt oft einfacher als es im Detail ist und erfordert gut durchdachte Lösungen. Denn der Digitalisierungs- und Automatisierungsgrad bei potenziellen Marktplatz-Partnern ist teilweise noch nicht sehr weit fortgeschritten. Nur ein Beispiel: Zwar versenden gut 90 Prozent der Unternehmen ihre Rechnung im B2B-Bereich per E-Mail, mehr als 70 Prozent verschickt sie aber auch noch auf Papier - oft zusätzlich, weil die digitale Weiterverarbeitung oft nicht möglich ist.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren