INTERNET WORLD Logo Abo
Curt Simon Harlinghausen CDO EMEA bei Starcom Germany
1 Artikel

Curt Simon Harlinghausen

Curt Simon Harlinghausen ist verantwortlich bei der Publicis Media für den Bereich Business Transformation in EMEA und geschäftsführender Teilhaber der akom360 GmbH, einer der führenden Social Media und Digital Agenturen in Deutschland, mit Sitz in München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin. Zudem ist er Teilhaber und Investor in weiteren Unternehmen aus der digitalen Wirtschaft in Deutschland, Polen, Indien und Korea. Seit 2001 doziert und spricht CSH über Themen, wie die digitale Zukunft, Social Media, SEO, Mobile, Digitale Evolutionsstrategien, Growth Hacking, Memetik, Business Modelling, E-Commerce und zu internationalen Start-up-Themen. 2010 wurde er zum Dozenten des Jahres gewählt. Die Digitale Transformation hält er für zu kurzsichtig und die Auswirkungen des digitalen Wandel auf die Unternehmen, die Gesellschaft und den Standort Deutschland werden oftmals unterschätzt oder zu eng betrachtet. Beim BVDW ist er Vorsitzender der Start-Up-Initiative nach dem er über mehrere Jahre das Thema Social Media aufgebaut hat. Zur Zeit betreut er B2B- und B2C-Kunden, unter anderem METRO, PAYBACK, FERRERO, TARGOBANK, BMW, B/S/H/, CEWE, AOK und LEGO.

Curt Simon Harlinghausen ist verantwortlich bei der Publicis Media für den Bereich Business Transformation in EMEA und geschäftsführender Teilhaber der akom360 GmbH, einer der führenden Social Media und Digital Agenturen in Deutschland, mit Sitz in München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin. Zudem ist er Teilhaber und Investor in weiteren Unternehmen aus der digitalen Wirtschaft in Deutschland, Polen, Indien und Korea. Seit 2001 doziert und spricht CSH über Themen, wie die digitale Zukunft, Social Media, SEO, Mobile, Digitale Evolutionsstrategien, Growth Hacking, Memetik, Business Modelling, E-Commerce und zu internationalen Start-up-Themen. 2010 wurde er zum Dozenten des Jahres gewählt. Die Digitale Transformation hält er für zu kurzsichtig und die Auswirkungen des digitalen Wandel auf die Unternehmen, die Gesellschaft und den Standort Deutschland werden oftmals unterschätzt oder zu eng betrachtet. Beim BVDW ist er Vorsitzender der Start-Up-Initiative nach dem er über mehrere Jahre das Thema Social Media aufgebaut hat. Zur Zeit betreut er B2B- und B2C-Kunden, unter anderem METRO, PAYBACK, FERRERO, TARGOBANK, BMW, B/S/H/, CEWE, AOK und LEGO.