Foto: shutterstock.com/Denis Kuvaev
Apple
Neben der Basislinie mit Laptops und stationären Computern verlegte sich Apple seit Beginn des neuen Jahrtausends auch auf die Produktion von digitalen Musikwiedergabegeräten. Geradezu revolutionär war die Einführung der Touchscreen-Technologie in die Handy-Entwicklung; das iPhone setzte Standards für die Konkurrenz. Ähnlich vorausschauend entwickelte Apple seinen Tabletrechner iPad, der seit Markteinführung ähnlich viele Nachahmer gefunden hat wie das iPhone im Smartphone-Bereich.
weitere Themen
12.08.2009

Microsoft Office Mobile erobert Nokia-Handys


12.08.2009

Office auf Nokia-Handys?


10.08.2009

Abwerbeabsprachen zwischen Apple und Google?


07.08.2009

Abgespeckte Billigversion fürs iPhone 3GS?


03.08.2009

Google-Chef Schmidt verlässt Apple-Aufsichtsrat



28.07.2009

VW bewirbt den neuen Polo spielerisch


22.07.2009

iPhone-Absatz um 626 Prozent gestiegen


14.07.2009

App Store: 1,5 Milliarden Downloads im ersten Jahr


30.06.2009

Steve Jobs wieder im Büro


22.06.2009

Eine Million iPhones in drei Tagen verkauft