INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon Schriftzug
Amazon 27.07.2021
Amazon 27.07.2021

In eigener Sache Fünf gute Gründe für die AmazonWorld Conference 

shutterstock.com/Sundry Photography
shutterstock.com/Sundry Photography

Vom 20. bis 22. Oktober 2021 vermittelt die hybride AmazonWorld Conference wertvolles Wissen rund um den Plattform-Riesen Amazon – live aus München und digital im Stream. Warum sich Ihre Teilnahme lohnt? Wir verraten fünf Fakten, die sicherlich überzeugen.

Die AmazonWorld Conference ist das Branchenevent für Seller und Vendoren. Vom 20. bis zum 22. Oktober erhalten Verkäufer:innen, Wiederverkäufer:innen und Hersteller:innen Einblicke in erfolgreiche Strategien auf der wichtigsten Plattform für den Online-Handel: Amazon. 

Die ersten beiden Konferenz-Tage sind gefüllt mit inspirierenden Vorträgen, Keynotes, Paneldiskussionen und Expertengesprächen live von der Bühne in München. Alle Programmpunkte werden parallel hierzu auf eine virtuelle Eventplattform übertragen, auf der Sie Fragen stellen sowie in individuellen Chats mit anderen Teilnehmer:innen sowie mit unseren Sprecher:innen und Partner:innen Kontakt aufnehmen können. Am dritten Veranstaltungstag heißt es "Hands-On" – in kleinen Gruppen können Sie in unserer Location vor Ort an praktischen Anwendungen und Übungen teilnehmen.

Warum Sie teilnehmen sollten? Wir nennen fünf Gründe, die sicherlich überzeugen: 

  1. Wir sind DER Treffpunkt für Entscheider:innen im Amazon-Business.

  2. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Weiterbildungsprogramm, erstellt von unseren Fachjournalist:innen.

  3. Auf unserer Bühne treffen sich Hersteller:innen, Händler:innen, Dienstleister:innen und Tool-Anbieter:innen - wir vernetzen Sie mit der Amazon-Branche.

  4. Wir präsentieren Ihnen Best Cases, Strategien und Insights von renommierten Expert:innen.

  5. Wir haben den Mut, ein Live-Event vor Ort (natürlich mit allen aktuellen Hygienekonzepten) zu veranstalten, bieten Ihnen parallel hierzu eine erprobte virtuelle Plattform zur Teilnahme.

Speaker:innen

An namhaften Expert:innen mangelt es nicht. Mit dabei bislang:

  • Klaus Forsthofer, Gründer & Geschäftsführer ACE Handels- und Entwicklungs GmbH

  • Frank Holzweißig, Gründer Akademie und Zentrum für den Digitalen Handel - Mentoring und Ausbildung von Amazon KeyAccount Manager:innen

  • Peter Höschl, Geschäftsführer shopanbieter.de

  • Matthäus Ittner, Co-Founder & COO Playbrush GmbH

  • Dr. Florian Nottorf, Geschäftsführer Adference GmbH

  • Christian Partsch, Vice President Global Sales E-Commerce Gigaset Communications GmbH

  • Annemarie Raluca Schuster, Gründerin Handelsfirma "SiAura Material" & Amazon Marketing Agentur "Annythinks"

  • Robin Thies, Chief Executive Officer project42 GmbH & Brunolie GmbH


>> Mehr Infos & Tickets: https://www.amazon-world.de/

Das könnte Sie auch interessieren