INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon Acess-Homepage
Amazon 04.10.2022
Amazon 04.10.2022

Neue Rubrik Amazon Access: So können Händler von den Sparprogrammen profitieren

Amazon
Amazon

Amazon hat in seiner neuen Rubrik "Access" Sparprogramme für Haushaltswaren, Lebensmittel und weitere Produkte aufgelegt. Kunden, die auf staatliche Hilfen angewiesen sind, bekommen zudem mit "Prime Access" alle Prime-Leistungen zum halben Preis.

Während weltweit die Preise für Lebensmittel und andere Produkte aller Art in die Höhe schnellen, reagiert Amazon nun auf die steigenden Lebenshaltungskosten seiner Kunden. Mit "Amazon Access" startete der Konzern diverse Sparprogramme für unterschiedliche Produktkategorien: Haushaltswaren, Lebensmittel, Artikel des täglichen Bedarfs, Elektronik und Unterhaltung, sowie einige weitere.

Amazon Access-Programme

Amazon

Auch bei den Zahlungsmodalitäten kommt Amazon den Kunden entgegen: Bedürftige können mit Leistungen aus dem SNAP (Supplemental Nutrition Assistance Program) Lebensmittel auf Amazon bezahlen. SNAP ist ein Hilfsprogramm der US-Regierung, um einkommensschwächere Bürger bei gesunder Ernährung zu unterstützen. Kunden können die Lebensmittel direkt über Amazon.com oder Whole Foods oder Amazon Fresh bestellen und mit SNAP bezahlen.

Amazon-Kunden, die auf staatliche Hilfen angewiesen sind, können ab sofort mit "Prime Access" die Vorteile einer Prime-Mitgliedschaft genießen - zahlen aber nur 6,99 US-Dollar Gebühren, weniger als die Hälfte des regulären Preises.

Weitere Optionen zum Sparen

Amazon bietet mit "Amazon Layaway" zudem die Option an, nach einer Anzahlung von 20 Prozent des Kaufpreises eines Artikels den Rest in Raten abzubezahlen. Dieser Service ist für tausende Produkte verfügbar. Der Konzern bietet Kunden außerdem Vergünstigungen für Haushaltsartikel und Spar-Coupons mit denen sie im Programm "Subscribe & Save" bis zu 15 Prozent sparen können, die Lieferungen sind zudem kostenlos.

Amazon Layaway

Amazon

Amazon lässt Kunden des Weiteren die Wahl, wie sie Artikel kaufen und an sich nehmen wollen. Mit "Amazon Cash" kann die Ware ohne Kreditkarte bezahlt werden; zusätzlich besteht die Möglichkeit, Pakete zu einem Amazon-Schließfach oder einem bemannten Schalter liefern zu lassen.




Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!
Das könnte Sie auch interessieren