INTERNET WORLD Logo Abo
Buy with Prime
Amazon 11.01.2023
Amazon 11.01.2023

Raus aus der Beta Amazon führt Buy with Prime für alle US-Händler ein

Amazon
Amazon

Amazons D2C-Angebot "Buy with Prime" hat sich in der geschlossenen Beta-Runde bewährt und bei teilnehmenden Händlern zu teils deutlichen Conversion-Sprüngen geführt. Ab 31.1.23 können alle US-Händler den Button in ihre Shops integrieren. 

Die Einführung von Buy with Prime im vergangenen April galt als Amazons Antwort auf den D2C-Boom: Online-Händler können mit der Funktion einen "Buy with Prime"-Button in ihre Shops integrieren und ihre Bestellungen via Amazon in Prime-Qualität abwickeln lassen - also mit kostenloser 24-Stunden-Lieferung und Rücksendung. 

Bislang konnten Händler nur auf Einladung Amazons an dem Programm teilnehmen. Doch offenbar hat sich Buy with Prime während dieser geschlossenen Beta-Phase bewährt, deshalb öffnet Amazon das Angebot zum 31.1.23 für alle interessierten US-Händler. Voraussetzung ist allerdings weiterhin die Nutzung von Amazon FBA sowie die Payment-Option Amazon Pay. 

Nach "Buy with Prime" kommt "Reviews from Amazon"

Amazon lieferte bisher keine übergreifenden Zahlen zu Buy with Prime, präsentiert sich aber hochzufrieden: "Wir haben seit dem Launch von Buy with Prime eng mit unseren Händlern zusammengearbeitet und sind begeistert von den Resultaten", so Peter Larsen, Amazon Vice President von Buy with Prime. Einzelne teilnehmende Händler wie die US-D2C-Marken Wyze und Trophy Skin berichteten gegenüber dem Branchenportal "Retail Innovation Hub" von Conversion Rate-Steigerungen um rund 25 Prozent durch Buy with Prime. 

Der Erfolg des Programms scheint Amazon zudem zu weiteren Schritten in Richtung D2C-Markt zu beflügeln: Das Unternehmen launcht Ende November das neue Tool "Reviews from Amazon", mit dem Händler Bewertungen und Rezensionen von Amazon-Kunden im eigenen Shop anzeigen können, ohne zusätzliche Kosten. Weitere Features sind offenbar in Planung. 

Im Oktober nutzte Amazon das Buy with Prime-Programm erstmals, um den Prime Day auch außerhalb von Amazon zu promoten. Rund ein Dutzend Shopify-Händler in den USA boten damals ihren Kunden zum Prime Day pauschale Prime-Rabatte auf ihr Sortiment an, falls diese beim Checkout die Buy with Prime-Option nutzten. 

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!
Das könnte Sie auch interessieren