Mit 5G wird die fünfte Mobilfunkgeneration bezeichnet, die bis circa 2020 Realität werden soll. 5G umschreibt ein ganzes Bündel technischer Maßnahmen für schnellere und effizientere Netze.">
Foto: shutterstock.com/Sergey Nivens
5G
Während 4G noch schrittweise eingeführt wird, arbeiten die großen Netzbetreiber, Ausrüster und Smartphone-Hersteller schon an 5G. Die nächste Mobilfunkgeneration soll vor allem den Weg für das Internet der Dinge (IoT) bereiten, indem bei 5G deutlich mehr Kapazität in den Netzen bereitgestellt wird und die Latenzzeiten reduziert werden. Damit werden auch Realtime-Anwendungen möglich.
weitere Themen
Belastung von 4,5 Milliarden US-Dollar
vor 2 Tagen

Stellenabbau und Abschreibung auf Yahoo kosten Verizon Milliarden


Kritik der Grünen
vor 6 Tagen

5G Ausbau: Benachteiligung von Bahnstrecken


Analyse von App Annie
06.12.2018

Die 5 wichtigsten App-Trends für 2019


5G-Vergaberegeln stehen fest
27.11.2018

Bundesnetzagentur schreibt keinen flächendeckenden 5G-Ausbau fest


Mobilfunkausbau
26.11.2018

Netzbetreiber kritisieren 5G-Vergaberegeln


Netzbetreiber attackieren Regierung
16.11.2018

Großer Streit um flächendeckendes 5G


Vergaberegeln
07.11.2018

5G: Bund will härtere Auflagen für Betreiber


Bundesnetzagentur
31.10.2018

App soll Lücken in Mobilfunkabdeckung erfassen


Hologramm im fahrenden Wagen
30.10.2018

Warum Telekom-Firmen um die Autobranche buhlen


Mobilfunk
23.10.2018

Verbraucherzentrale fordert flächendeckenden 5G-Ausbau