VR und AR im E-Commerce?! 10.04.2017, 15:45 Uhr

Virtual und Augmented Reality beim #ecommka


Terminbeginn:
01.06.2017, 18:30 Uhr
Terminende:
01.06.2017, 23:59 Uhr

Virtual und Augmented Realität werden gerade enorm gehypt. Welche Chancen haben diese Technologien im E-Commerce? Das E-Commerce Forum Karlsruhe nimmt sich dem Thema am 1. Juni 2017 an.
Es gibt mittlerweile einige Bespiele (wie IKEA, Fitle, eBay Australien/ Myers) für den Einsatz von Augmented und Virtual Reality im E-Commerce. Die Frage ist, ob und wie schnell diese Technologien flächendeckend eingesetzt werden können und wie schnell die Händler diesen Service adaptieren und die Verbraucher diesen Service annehmen wollen. Außerdem ist zu beantworten, ob VR und AR nur für bestimmte Branchen einen Mehrwert bieten können.
 
Grund genug sich diesem Thema auf am 1. Juni auf dem E-Commerce Forum Karlsruhe anzunehmen. Zusammen mit Christian Schmidt von World of VR aus Köln und Tobias Fandrich von Ureality aus Ravensburg sollen die verschiedenen Aspekte und Fragestellungen beleuchtet und diskutiert werden.
 
Zusätzlich zum Programm werden die Speaker verschiedene AR und VR Geräte zum Ausprobieren vor Ort dabei haben, damit sich die Teilnehmer einen echten Eindruck von den Technologien machen können. Der Start ist um 18:30 Uhr und um 19:30 Uhr starten die Vorträge und Diskussionen. Davor und danach gibt es Fingerfood sowie Getränke und die verschiedenen AR und VR Brillen können und sollen gerne ausprobiert werden.
 
Veranstaltungsort ist die  Flagbitlounge in der Griesbachstraße 10, 76185 Karlsruhe.
Tickets und weitere Informationen gibt es unter www.ecommka.de




Das könnte Sie auch interessieren