Bitkom-Studie 06.11.2014, 16:28 Uhr

Cloud Computing weiterhin auf Wachstumskurs

Der Markt für Cloud Computing wächst  weiterhin an - alleine in diesem Jahr erwarten die Analysten ein Umsatzplus von 46 Prozent. Die Umsätze bleiben allerdings unter den Erwartungen der Forscher.
(Quelle: Fotolia.com/rangizzz)
Der Branchenverband Bitkom hat eine neue Studie zum Cloud-Markt herausgegeben, die auf den Prognosen der Experton Group basiert. Demnach soll der Markt für Cloud Computing mit Geschäftskunden in Deutschland um 46 Prozent auf rund 6,4 Milliarden Euro anwachsen. Damit fällt das Plus etwas geringer aus, als erwartet. Ursprünglich war der Bitkom von einer 50-prozentigen Rate ausgegangen.
"Die NSA-Affäre hat das Wachstum des Cloud-Marktes nur geringfügig gebremst", so Bitkom-Präsident Dieter Kempf. Manche Kunden hätten entsprechende Projekte auf Eis gelegt oder aber sich doch für eine alternative Lösung entschieden.
Trotzdem geht Kempf davon aus, dass der Cloud-Markt auch in den kommenden Jahren ein hohes zweistelliges Wachstum haben wird. Bis zum Jahr 2018 soll das Volumen jährlich um durchschnittlich 35 Prozent auf 19,8 Milliarden Euro ansteigen.
Der Großteil der Cloud-Umsätze soll darüber hinaus in diesem Jahr auf Dienstleistungen fallen, hier gehen die Analysten von rund 3,0 Milliarden Euro und einem Wachstum von rund 48 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. In diesen Bereich fallen beispielsweise die Bereitstellung von Anwenderprogramme (Software as a Service), Speicher- und Rechnerkapazitäten (Infrastructure as a Service) sowie Entwicklungsumgebungen (Platform as a Service). Investitionen mit Cloud-Hardware machen laut der Studie 2,2 Milliarden Euro aus (plus 39 Prozent) sowie Integration und Beratung 1,2 Milliarden Euro (plus 39 Prozent).
Allerdings gibt die Studie keinen Aufschluss darüber, ob die Umsätze in privaten, öffentlichen oder hybriden Cloud-Umgebungen generiert werden.
Mit dem Wachstum des Cloud Computing tummeln sich immer mehr Anbieter auf dem Markt. Welche dies sind, hat German Businesscloud in einem Katalog zusammengetragen.

Das könnte Sie auch interessieren