Nach Finanzierungsrunde 22.12.2014, 13:30 Uhr

Reddit verschenkt fünf Millionen US-Dollar

Der News-Aggregator Reddit hat angekündigt, fünf Millionen US-Dollar in Form von "Reddit Notes" an seine User abzugeben. Was die Nutzer damit anfangen können, bleibt unklar.
(Quelle: Shutterstock.com/Gil C)
Reddit will einen Teil der in einer Finanzierungrunde im September eingesammelten 50 Millionen US-Dollar an seine Community zurückgeben. Fünf Millionen US-Dollar in Form der digitalen Währung "Reddit Notes" sollen den Nutzern zur Verfügung gestellt werden, kündigte das Portal in einem Blogbeitrag an.
"Um euch und eure Beträge zu feiern, planen wir, 'Reddit Notes' in einer zufälligen Verlosung auszugeben. Derzeit sieht es so aus, dass wir ungefähr 950.000 Einheiten unter den aktiven Nuzter-Accounts verteilen werden." Da die Zahl der aktiven Nutzer auf etwa sechs Millionen geschätzt wird, wird nur ein Teil zum Zug kommen.
Wie die Beschenkten ihre "Notes" konkret nutzen können, gab der News-Agggregator indes nicht bekannt. Möglich seinen etwa Spenden für wohltätige Zwecke oder der Handel damit. Reddit-Manager ließen allerdings verlauten, die Scheine würden nicht in Geld ausgezahlt, schreibt The Verge.

Welche Bedeutung haben Profile bei Facebook, Google+, LinkedIn und Xing? Und wie werden die Netzwerke genutzt? TÜV und Statista sind diesen und weiteren Fragen nachgegangen.


Das könnte Sie auch interessieren