Facebook-Tochter 02.08.2017, 10:55 Uhr

Instagram: 15 Millionen Nutzer in Deutschland

Instagram gibt neue Nutzerzahlen bekannt. Das Bildernetzwerk verzeichnet inzwischen 15 Millionen User in Deutschland - weltweit sind es 700 Millionen. Zudem feiern die Instagram Stories bereits ihren ersten Geburtstag.
(Quelle: shutterstock.com/Yeamake)
Neue Jubelzahlen bei Instagram: Die Facebook-Tochter verzeichnet inzwischen 15 Millionen aktive Nutzer in Deutschland im Monat (letzte offizielle Zahl: neun Millionen im Januar 2016). Weltweit nutzen mehr als 700 Millionen Menschen monatlich die Plattform (Stand: April 2017).
Jeden Tag verwenden außerdem 250 Millionen Menschen weltweit Instagram Stories, mit denen User Fotos und Videos für eine Slideshow für eine kurze Zeit zusammenstellen können. Diese Funktion feiert heute ihren ersten Geburtstag.
Unternehmen können damit etwa Angebote oder Sale-Aktionen bewerben sowie Werbeangebote oder Gewinnspiele zeigen, auf die die Community dann mit Feedback reagieren kann. Auch für Tutorials, "How to's" oder "Hinter den Kulissen"-Stories eignen sie sich.

Unternehmen auf Instagram

Ein Drittel der am meisten angesehenen Stories kommen von Marken und Unternehmen, darunter Firmen wie Audi, Mercedes-Benz oder BMW. Im vergangenen Monat haben laut Instagram mehr als 50 Prozent der Unternehmen mindestens eine Story produziert. Auf jede fünfte Story wird mit einer Direct Message geantwortet, das soll Beziehungen zwischen Unternehmen und Menschen auf Instagram stärken. 
Und: Auf Instagram gibt es jetzt 15 Millionen Business Profile weltweit (letzte offizielle Zahl: acht Millionen im März 2017). Mehr als eine Million Unternehmen werben auf Instagram.

Welche deutsche Stadt hat die meisten Fans in sozialen Netzwerken? Und die Beiträge welcher Stadt werden am meisten gelikt, kommentiert und geteilt? Das hat Kommunikationsexperte Murtaza Akbar für euch analysiert.





Das könnte Sie auch interessieren