Social Media 26.10.2016, 15:15 Uhr

5 Tipps zur Optimierung des Unternehmens-Profils bei LinkedIn

Quelle: shutterstock.com/Miss Ty
Neben Xing hat sich LinkedIn in Deutschland als Business-Netzwerk etabliert. Die Plattformen werden auch für Arbeitnehmer und Arbeitgeber zunehmend wichtig, um sich selbst oder das Unternehmen positiv darzustellen. In Deutschland hat Xing bereits 8,8 Millionen Nutzer und LinkedIn 5,2 Millionen. Socialbakers gibt fünf Tipps für Firmen, wie diese ihre Content-Erstellung und Präsenz in den Netzwerken optimieren können.
1. Persönlichkeit ist wichtig
Bieten Sie Ihren Followern einen Einblick in die Unternehmenskultur. Wie wäre es, bei Ihnen zu arbeiten? Erstellen Sie Content, mit dem die Nutzer gerne interagieren und zeigen Sie die menschlichen Züge des Unternehmens, beispielsweise durch Fotos und Videos, die einen Blick in das Unternehmen bieten oder Mitarbeiter vorstellen.