Facebook
Die User können Fotoalben anlegen und Notizen verfassen. Die einzelnen Beiträge der Nutzer, wie Statusmeldungen, Fotos, Notizen, Links, Videos und so weiter, können von anderen kommentiert und bewertet werden. So lässt sich die  Zustimmung oder Anerkennung per Mausklick auf die Option "Gefällt mir" ausdrücken.
Bei all seinen Aktionen hat der Nutzer stets die Möglichkeit anzugeben, wer Zugang zu den jeweiligen Daten und Informationen haben soll. So lassen sich gezielt bestimmte Gruppen, einzelne Nutzer, alle Freunde oder alle Facebook-Nutzer ansprechen. Viele Unternehmen setzen das Netzwerk als Kommunikationskanal ein und betreiben dort eigene Unternehmensseiten.
weitere Themen
Algorithmus-Anpassung
vor 2 Stunden

Facebook testet neue Form der "Related Articles"


Verwaltungsgericht Hamburg
vor 19 Stunden

Weiterhin keine WhatsApp-Daten deutscher Nutzer für Facebook


Von 1967
vor 1 Tag

Das ist das erste Selfie der Welt


Unzufrieden mit Facebook
vor 2 Tagen

"The Guardian" macht Schluss mit Instant Articles und Apple News


Für 7,7 Millionen US-Dollar
vor 2 Tagen

Snap kauft Geofilter-Patent von Mobli



Facebook, Google und Co
vor 3 Tagen

Warum große Agenturen die Nähe zu US-Playern suchen


F8-Konferenz
vor 5 Tagen

Facebook: 4 neue Werbemöglichkeiten für Marken


Facebook-Technologie
vor 6 Tagen

Auswertung von Gehirnströmen: Zuckerbergs SciFi-Visionen


Tipps für den Einstieg
vor 6 Tagen

So erstellt du Anzeigen auf Instagram


Slack im Visier
vor 6 Tagen

Facebook kündigt Gratis-Version von Workplace an