Music Key
13.11.2014, 09:00 Uhr

Youtube startet Musik-Bezahlabo

Gemunkelt wurde über einen Bezahldienst schon lange: Jetzt bietet Youtube mit "Music Key" ein Bezahlabo an, mit dem Nutzer Musik ohne Werbeeinblendungen hören können.
Music Key auf dem Smartphone
(Quelle: Shutterstock.com/olegganko)
"Youtube Music Key" heißt das neue Musikabo aus dem Hause Youtube. Damit steigt das Googles Videoportal in das kostenpflichtige Streaming ein: Nutzer können künftig Musik und Musik-Videoclips ohne Werbeeinblendungen auf dem PC oder dem Smartphone konsumieren. Bereits kommende Woche geht es mit dem Musikabo in Form einer Beta-Phase auf Einladung los, so Youtube im Firmenblog.
Ein neuer Tabellenreiter in der Youtube-App für Android, iOS und der Web-Version soll zunächst mit personalisierten Musikempfehlungen das Nutzerinteresse wecken. Neben einzelnen Videos, Playlists und  Musik, die gegenwärtig besonders beliebt ist, sollen auch ganze Alben empfohlen werden, die mit Künstlerprofil und Diskografie eingeblendet werden.
So sieht der neue Service aus
(Quelle: Youtube.com)
"Music Key" kostet zur Einführung 7,99 US-Dollar pro Monat. Zunächst dürfen eingeladene Nutzer das Abo sechs Monate kostenlos testen. Dabei bekommen sie auch Zugriff auf Google Play Music, Googles Spotify-Kopie. Interessenten können sich auf der Music Key-Seite für den Dienst anmelden. In Deutschland startet das Musikabo ab kommenden Montag.
Bereits im November 2013 hatten findige Internetbeobachter im Code von Youtube zunächst Hinweise auf "Music Pass" entdeckt und das Angebot als einen Musik-Bezahldienst identifiziert. Trotz vorzeitigen Bekanntwerdens des Musikabos ließ sich Google jedoch nicht davon abbringen, am Dienst weiterzufeilen und verzögerte den Launch-Termin.
Das könnte Sie auch interessieren