Angriff auf Amazon 19.11.2015, 14:25 Uhr

Media Markt und Saturn starten bundesweit Same-Day-Delivery

Nachdem Amazon die taggleiche Lieferung in 14 deutschen Großstädten angekündigt hat, zieht Media-Saturn nun nach. Die Gruppe plant ihren Same-Day-Delivery-Service auf 80 Prozent des Bundesgebietes auszuweiten.
(Quelle: Media-Saturn)
Von Taisija Alfreitor
Zum Start in das Weihnachtsgeschäft erweitern Media Markt und Saturn ihren Liefer-Service: An nahezu allen Standorten Deutschlands werden Online-Bestellungen nun auf Wunsch noch am gleichen Tag innerhalb von drei Stunden nach Hause geliefert. Das Angebot gilt auch für stationär getätigte Einkäufe. Die beiden Elektrofachhändler bauen damit ihr Same-Day-Delivery-Angebot deutlich aus und bieten die Expresslieferung nun fast deutschlandweit - in über 80 Prozent des Bundesgebietes - an.
Mit diesem Angebot tritt das deutsche Unternehmen in direkte Konkurrenz zum US-Onlinehändler Amazon, der vor kurzem angekündigt hatte, in 14 deutschen Großstädten bestimmte Produkte noch am gleichen Tag auszuliefern - allerdings nur für Amazon Prime-Kunden.

Flächendeckender und schneller

Media-Saturn will seinen Service flächendeckender und schneller anbieten. Während Amazon die am Morgen bestellten Produkte in einem Zeitfenster zwischen 18 bis 21 Uhr liefert, bringen Media Markt und Saturn die Waren innerhalb von 30 Minuten bis drei Stunden nach Bestelleingang zum Kunden nach Hause.
Möglichen machen soll das das dichte Markt-Netz der beiden Technik-Händler. Die Dienstleistung hat aber seinen Preis: Der Versand durch Media-Saturn kostet insgesamt 14,95 Euro. Amazon verlangt knapp zehn Euro. Für Prime-Mitglieder ist der Delivery-Service ab 20 Euro Bestellwert kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren