Abo für 9,99 US-Dollar im Monat 22.10.2015, 09:20 Uhr

Anzeigenfrei und offline: Youtube Red ist da

Der On-Demand-Dienst aus dem Hause Google ist da: Für 9,99 US-Dollar im Monat können Nutzer Youtube Red abonnieren, und damit den Dienst nicht nur anzeigenfrei, sondern auch offline abspielen.
(Quelle: shutterstock.com/Sergey Nivens)
Keine neue App, sondern eine neue Option bei Youtube: Mit Youtube Red bietet Google Musikliebhabern Zugang zu Songs und Videos auf der Plattform - on Demand. Bereits ab dem 28. Oktober 2015 geht es zunächst für Nutzer in den USA los. Für 9,99 US-Dollar im Monat ist Youtube dann anzeigenfrei. Außerdem lässt sich der Dienst auch offline abspielen.
Das neue Abo funktioniert zusammen mit Google Play Music. Egal, welchen der beiden Musikdienste die Nutzer abonnieren, sie erhalten auch Zugang zum jeweils anderen Service, so Youtubes Senior Product Manager Matt Leske im Youtube-Blog
Dank Lizenzabkommen mit den wichtigsten Plattenlabels und Rechtehaltern an Filmen und Videos dürfte das Angebot auf Youtube Red umfassend sein. Den Abo-Umsatz teilt Youtube dann auch mit den Rechteinhabern.
Interessant: iPhone-Nutzer kostet das Abo 12,99 US-Dollar. Grund dafür ist der Obolus, den Apple für In-App-Käufe einzieht. Das Musik-Abo soll ab nächstem Jahr dann auch exklusiven Zugang zu Inhalten, die Youtube selbst produziert, bieten. 
On-Demand-Dienste dieser Art gibt es mit Spotify und Apple Music bereits. Doch Youtube Red könnte trotz spätem Start im Bezahlbereich den beiden Konkurrenten durchaus etwas entgegensetzen, denn immerhin gibt es bei Youtube Red nicht nur Musik, sondern auch Videos.
Spekulationen über ein kombiniertes Video-Musik-Abo von Youtube gibt es schon seit August 2008. Das reine Musikabo "Key" gibt es bereits seit November 2014.

Youtube ist die populärste Video-Plattform weltweit. Die meisten Abonnenten haben vor allem Gaming- und Comedy-Kanäle. Das sind die erfolgreichsten Youtuber in Deutschland.




Das könnte Sie auch interessieren