Neuer Hashtag 24.09.2014, 16:53 Uhr

Die Amazon-Wunschliste auf Twitter

Rechtzeitig zum nahenden Weihnachtgeschäft führt Amazon den Hashtag "#AmazonWishList" auf Twitter ein. Kunden können damit Produkte zu ihrem Wunschzettel hinzufügen, ohne das Netzwerk zu verlassen.
(Quelle: Fotolia.com/cirquedesprit)
Amazon-Kunden, die auf Twitter einen Link zu einem Amazon-Produkt entdecken, den andere Nutzer gepostet haben, können das jeweilige Produkt nun direkt zu ihrem Amazon-Wunschzettel hinzufügen - ohne den Kurznachrichtendienst zu verlassen. Dazu müssen sie den Hashtag "#AmazonWishList" in ihre Twitter-Antwort einbauen.
Das Feature baut auf der kürzlich gestarteten Funktion Amazon Cart auf, die es Nutzern ermöglicht, bei Amazon einzukaufen und gleichzeitig auf Twitter zu bleiben. Kunden, die ihre Amazon- und Twitter-Konten miteinander verknüpft haben, bekommen eine Benachrichtigung, sobald sie ein Produkt zu ihrer Wunschliste hinzugefügt haben. Die neue Funktion "Save-A-Photo" ermöglicht es Nutzern zudem, Fotos zu schießen und diese auf ihrer Wunschliste zu speichern.

Im Juli fällt für Amazon der Startschuss: In diesem Monat beginnt der Web-Händler, Saisonarbeiter für Weihnachten einzustellen - und präsentiert seine Geschenkideen. Und da sind echte Knaller dabei.


Das könnte Sie auch interessieren