E-Commerce
In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
weitere Themen
BGH-Entscheidung
vor 9 Stunden

Widerrufsrecht beim Online-Matratzen-Kauf könnte vor EuGH kommen


Partnerschaft
vor 12 Stunden

Google und Walmart rüsten sich gegen Amazon


BGH-Urteil erwartet
vor 13 Stunden

Streit über Widerrufsrecht beim Matratzen-Kauf im Internet


Unternehmens-Bewertung
vor 13 Stunden

Uber: Investoren korrigieren Anteils-Werte nach unten


E-Commerce-Trends 23.08.2017
vor 14 Stunden

Zooplus-Halbjahreszahlen: Umsatzwachstum im Plan, Gewinn stagniert



Am 11. September 2017
vor 1 Tag

Amazons "1-Click-Patent" läuft aus


E-Commerce-Trends 22.08.2017
vor 1 Tag

Weihnachtsgeschäft: DHL erwartet 8,7 Mio Pakete pro Tag


Logistikbranche
vor 1 Tag

E-Commerce-Boom zwingt zum Ausbau von Paketzentren


aldilife.com
vor 2 Tagen

Aldi baut Online-Angebot aus: Neue Plattform für Videospiele


E-Commerce-Trends 21.08.2017
vor 2 Tagen

Emma kooperiert mit Matratzen Concord