E-Commerce
In der Regel wird für den E-Commerce ein Webshop eingesetzt. Hier können Kunden selbständig Ware aussuchen und bestellen. Großer Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist beim E-Commerce oder Online-Handel, dass das Einkaufen rund um die Uhr möglich ist. In der Regel ist der Webshop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement, Finanzbuchhaltung und vieles mehr beinhalten kann.
Warenkörbe von Webshops
vor 29 Minuten

Darf’s etwas mehr sein?


Insolvenzverstrickung
vor 21 Stunden

Wird die Unister-Insolvenz zum Problem für Hanse Merkur?


Mobile Commerce
vor 22 Stunden

Einkaufen per Smartphone wird immer beliebter


Infografik
vor 1 Tag

Kampf der Big Player: Amazon vs. eBay


E-Commerce-Trends 23.08.2016
vor 1 Tag

Amazon plant Streaming-Service für 5 US-Dollar/Monat



Amazon Locker
vor 1 Tag

Amazon-Pakete an der Tankstelle abholen


Start-up-Fonds
vor 1 Tag

Bahn plant Mobilitäts-Plattform


Alles für den Kunden?
vor 1 Tag

Umtauschparadies Deutschland: Händler werden immer großzügiger


E-Commerce-Trends 22.08.2016
vor 2 Tagen

Amazon stattet Shell-Tankstellen mit Locker-Stationen aus


Mögliche Übernahme
vor 4 Tagen

Unister: Rund 20 Investoren sind im Rennen - Kaufangebote erwartet