Cloud
Es kann zwischen einer öffentlichen Cloud, bei der sich Kunden die Server des Anbieters teilen, und einer privaten Cloud unterschieden werden. Dort wird dem Unternehmen ein eigener Server zur Verfügung gestellt. Dies lohnt sich wegen der hohen Kosten allerdings nur für große Unternehmen.
weitere Themen
Cloud-Speicher
16.06.2017

Google Drive wird zum Backup-Tool


Gesundheitscloud
12.06.2017

Patienten sollen Gesundheitsdaten in die Cloud stellen


Chip-Design
29.05.2017

Neue ARM-Chips sollen Künstliche Intelligenz vorantreiben


Cloud-Anbieter
18.05.2017

Amazon Web Service will Availability Zone in Frankfurt eröffnen


Immer mehr Bedenken
14.05.2017

Cloud Computing: Gewitterwolken über Europa



Entwicklerkonferenz Build
11.05.2017

Microsoft: 500 Millionen Nutzer für Windows 10


Quartalszahlen
28.04.2017

Google-Mutter Alphabet übertrifft alle Erwartungen


14 Millionen Euro für McDermott
25.04.2017

Hohe Personalkosten drücken bei SAP den Gewinn


Neues Angebot für Unternehmen
29.03.2017

Amazon Connect: Callcenter in der Cloud


Sammlung aus fünf Business Clouds
21.03.2017

So sieht Adobes neue Cloud-Plattform aus