WhatsApp
WhatsApp Messenger ist für Android, BlackBerry, iPhone, Windows Phone und Nokia Telefone verfügbar und greift zum Austausch der Daten auf den unterschiedlichen Endgeräten auf 3G oder WLAN zurück. Die Anwendung kostet eine Jahresgebühr, das Senden von Nachrichten ist jedoch - im Gegensatz zu SMS - kostenlos. Im Februar 2014 erwarb das soziale Netzwerk Facebook WhatsApp für einen Rekordbetrag von 16 Milliarden US-Dollar.
weitere Themen
Verschlüsselte Kommunikation
vor 1 Tag

WhatsApp-Mitgründer investiert 50 Millionen in Signal


Erfolgreicher Pre-Sale
vor 3 Tagen

Telegram sammelt 850 Millionen US-Dollar für Blockchain-Plattform


Anpassungen für die DSGVO
15.02.2018

WhatsApp legt gesammelte Nutzerdaten offen


Während der Fahrt chatten
30.01.2018

WhatsApp ist ab sofort mit Apples CarPlay kompatibel


Messaging für Geschäftskunden
19.01.2018

WhatsApp startet Business App



Mehr Social Media für WhatsApp?
04.01.2018

Cross Posting von Instagram Stories zu WhatsApp


Keine neuen Updates
28.12.2017

WhatsApp: Kein Support für Blackberry und Windows Phone 8 mehr


Unternehmenskommunikation
20.12.2017

Geschäftliche Nutzung von WhatsApp: Das gibt es zu beachten


Kurznachrichtendienst
19.12.2017

Datenweitergabe: Französische Behörde stellt WhatsApp Ultimatum


WhatsApp und Co als Konkurrenz
18.12.2017

Logistik-Konzepte: Wenn der Postmann seltener klingelt