Video
Sogenannte virale Videos werden von Marketern eigens so konzipiert, dass sie von den Internet-Nutzern an Freunde und Bekannte weitergeleitet werden und sich dadurch - etwa per Mail oder in Social Networks - verbreiten, ohne dass der Werbungtreibende Anzeigenplätze bezahlen muss. Gerade in sozialen Netzwerken erfreuen sich Videos großer Beliebtheit, sie sind außerdem wesentlicher Bestandteil von User Generated Content, also Inhalten, die von Nutzern erstellt und - etwa auf Youtube - hochgeladen werden.
weitere Themen
Streaming-Dienst
28.11.2017

Videoplattform Pantaflix und Disney machen gemeinsame Sache


Shop-Porträt
25.11.2017

Wie Siccas Guitars mit YouTube-Clips erfolgreich wurde


Bewegtbild-Strategie
19.11.2017

Video-Marketing: Es muss nicht immer YouTube sein


Streaming-Dienst
14.11.2017

Amazon plant werbefinanziertes Video-Angebot


In eigener Sache: NMG Akademie
08.11.2017

Webinar Videomarketing: Videos für Google und YouTube optimieren



TV auf Abruf
30.10.2017

Hin zum Massenmarkt: Wie Streaming die Fernsehwelt verändert


Großes Performance-Update
30.10.2017

YouTube ändert Algorithmus: Verbesserte Monetarisierung


Meine Top-Kampagne
30.10.2017

Sparkasse: Der "älteste Flitzer" aus Babelsberg


Medientage München
26.10.2017

TV-Gipfel: "Bei Netflix ist die Kreativ-Frage wichtiger"


SevenOne Media-Studie
24.10.2017

Soziale Netzwerke: Keine seriöse Nachrichten-Quelle