Frankfurt School Konferenz / 7. November 02.08.2017, 10:48 Uhr

10. Fachkonferenz Finanzdienstleister der nächsten Generation

Der Finanzsektor nimmt seine Geschäftsmodelle, Leistungen, Produkte und Prozesse in den Blick und prüft sie auf Optimierungsansätze durch neue Technologien - sei es mit Hilfe von Big Data & Cloud, Blockchain oder durch digitale Kommunikationskanäle.
(Quelle: Frankfurt School Verlag)
Am 7. November 2017 findet die 10. Jahreskonferenz "Finanzdienstleister der nächsten Generation"  an der Frankfurt School of Finance & Management im Rahmen der Fintech Week Hamburg statt.
Im Mittelpunkt dieser Konferenz stehen folgenden Themen:
  • Wie steht es um die Wettbewerbsfähigkeit europäischer und deutscher Banken im Zeichen von PSD2, digitaler Transformation und strukturellem Wandel?  
  • Wie sieht das Banking von Morgen aus? Werden Agilität, Flexibilität und die Zusammenarbeit mit FinTechs umgesetzt?
  • Welche Produkt- und Serviceinnovationen bieten interessante neue Perspektiven? 
  • Wie stellen sich etablierte Finanzdienstleister auf die Herausforderung der Transformation zur Omnikanal-Bank ein? 
  • Wie können Finanzdienstleister die digitale Transformation strukturell integrieren?
  • Podium: Wie verändern Europas FinTechs die Banken?
Spannende Keynotes von:
  • Iris Bethge, Hauptgeschäftsführerin, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB 
  • Alexander Boldyreff, Vorstandsvorsitzender, Team Bank AG 
  • Dr. Harald Vogelsang, Vorstandssprecher, Hamburger Sparkasse AG
Führende Experten aus innovativen (Online-) Dienstleistungsunternehmen, Banken, Beratungsgesellschaften und der Wissenschaft diskutieren im Rahmen dieser Konferenz über neue Geschäftsmodelle und über Anpassungsprozesse, die im Rahmen der Digitalisierung entstehen.
Neben Fach- und Führungskräften aus dem Finanzsektor richtet sich die Konferenz an (institutionelle) Investoren, die sich über Entwicklungen der Finanzdienstleistungsmärkte, über innovative Geschäftsmodelle und neue Anbieter informieren.
Ein spannender Branchenaustausch und viele Gelegenheiten zum Networking warten auf Sie.
Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website des Frankfurt School Verlags.



Das könnte Sie auch interessieren