Technik 18.04.2019, 10:21 Uhr

Das sind die wichtigsten Börsengänge 2019

Quelle: 
shutterstock/Your Design
Pinterest
Pinterest startete am 18. April seinen Börsengang in New York. Mit der Ausgabe von 75 Millionen Aktien erlöst die Fotoplattform 1,43 Milliarden US-Dollar. Das 2010 gegründete Start-up geht mit einer Gesamtbewertung von mehr als zehn Milliarden US-Dollar an die NYSE.