In eigener Sache 12.11.2019, 08:00 Uhr

Neues beim WhatsApp-Service von INTERNET WORLD BUSINESS

Am 7. Dezember ist Schluss. Ab diesem Zeitpunkt ist der klassische Newsletter-Versand über WhatsApp nicht mehr erlaubt. Medienhäuser, Deal-Plattformen und E-Commerce-Anbieter müssen umplanen. Auch wir haben uns Gedanken gemacht und eine neue Lösung gefunden.
(Quelle: shutterstock.com/Zoa-Arts )
Ab 7. Dezember dieses Jahres dürfen über WhatsApp keine Newsletter mehr verschickt werden. Medienhäuser, Deal-Plattformen, Tourismus- und E-Commerce-Anbieter, die Tausende an Abonnenten haben, fragen sich seither: Was kommt jetzt?
Auch wir als INTERNET WORLD BUSINESS mussten uns Gedanken darüber machen, wie wir euch, unsere Leser, künftig erreichen können. Denn seit einigen Jahren informieren wir euch nun schon via WhatsApp über die wichtigste News des Tages. Unsere Zahlen zeigen: Das lohnt sich, der Service kommt bei euch an.

Notify als neue Messenger-Plattform

Wir wollten daher eine neue Messenger-Lösung abseits von WhatsApp finden. Hier kommt Notify ins Spiel. Die kostenlose App (ehemals Insta) ist ein Angebot von MessengerPeople - dem Dienstleister, der auch bislang unseren WhatsApp-Service ermöglichte.
Die Notify-App ist eine Art Aggregationsplattform für diverse Unternehmenskanäle. Sie schickt dir eine Benachrichtigung über neu verfügbare Informationen wie News, spezielle Angebote oder Tipps von den Firmen, denen du folgst.
Ihr könnt uns ab Dezember also weiter über euer Smartphone empfangen - ihr müsst dazu nur Notify installieren.
>>> Die INTERNET WORLD BUSINESS auf dem Smartphone: News abonnieren
Wir wissen, dass es auf euren Smartphones von Apps nur so wimmelt. Das ist aber der Vorteil von Notify: Wie eine Art Wallet könnt ihr darin all eure Unternehmenskanäle bündeln.
Fazit: Wir würden uns freuen, wenn ihr unserem Messenger-Service ab Dezember weiterhin treu bleibt und auf Notify umsteigt. Danke!
Quelle: Notify



Das könnte Sie auch interessieren