19.08.2009, 14:00 Uhr

eBay startet eigenes Affiliateprogramm

Der Onlinemarktplatz weitet sein firmeneigenes Affiliate-Netzwerk nun auch auf den deutschen, österreichischen sowie schweizerischen Markt aus. Die bisherigen Programme auf der affilinet-Plattform enden zum 31. Oktober.
eBay startet eigenes Affiliate-Programm
Ab 1. September 2009 können sich Teilnehmer des bisherigen Affiliateprogramms beim eBay Partner Network anmelden. Das Unternehmen führt zeitgleich mit „Quality Click Pricing“ (QCP) ein neues Vergütungskonzept für seine Affiliatepartner ein. Das Modell, das per Klick abrechnet, soll die Qualität des Traffic verbessern, indem es die besten eBay-Affiliates noch stärker belohnt und mit einer vereinfachten Provisionsstruktur arbeitet.
affilinet hat seit acht Jahren die Partnerprogramme für eBay in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut. Nun soll das Netzwerk eBays eigenes Affiliateteam in Sachen Account- und Programmmanagement sowie in der Akquise von Affiliate-Partnern unterstützen.



Das könnte Sie auch interessieren