02.04.2009, 16:06 Uhr

Ohne Streit: Sevenload bietet kostenlose Musikvideos von Universal Music

Das Social Media Netzwerk Sevenload baut im Zuge seiner Kooperation mit Universal Music den Branded Channel des Musiklabels mit 3.000 Musikvideos aus.
Ohne Streit: Sevenload bietet kostenlose Musikvideos von Universal Music
Während sich Youtube noch mit der GEMA zankt, sehen andere Videoportale ihr Heil in direkten Kooperationen mit den Musiklabels. Universal Music will den Sevenload-Nutzern auf seinem eigenen Kanal bis zum Sommer 3.000 Videoclips ihrer nationalen und internationalen Künstler zur Verfügung stellen. Der Sevenloadkanal selbst ist nicht neu, sondern wurde bereits im März eingerichtet und bietet aktuell drei Sendungen mit zusammen 50 einzelnen Videoclips.
Mit der Marketingkooperation will Sevenload nicht nur neue Userschichten, sondern auch Werbekunden gewinnen, die in diesem speziellen Umfeld zielgruppenspezifische Werbung schalten können. "Unsere umfassende Marketingkooperation mit Universal Music bietet potentiellen Werbekunden neue Werbeformate in attraktiven Werbeumfeldern", erklärt der CEO von Sevenload, Axel Schmiegelow.



Das könnte Sie auch interessieren