CityDeal expandiert nach Südeuropa 05.03.2010, 11:27 Uhr

Gutscheinplattform startet spanische und italienische Seiten

Das Berliner Start-up CityDeal expandiert mit zwei neuen Portalen auf den italienischen und spanischen Markt. Mit den neuen Angeboten will das Unternehmen seine europaweite Reichweite steigern.
CityDeal expandiert nach Südeuropa
Anfang Februar hatte das Joint Venture der Otto-Group, Holtzbrinck Ventures und Rocket Internet neue Büros in Großbritannien und Frankreich eröffnet. Dort gibt es inzwischen Gutscheine in zehn beziehungsweise 14 Städten. Während in Deutschland bislang ebenfalls zwölf große Städte unterstützt werden, gibt es sowohl auf dem spanischen als auch auf dem italienischen Portal nur Angebote für die jeweiligen Hauptstädte. Eigenständige Büros in den neu erschlossenen Ländern sollen folgen.



Das könnte Sie auch interessieren